FAQ
Häufig gestellte Fragen

1.Wo kann ich mich anmelden?

Auf der Seite „Angebote“ kannst du in eine Buchungsmaske einsteigen oder klicke einfach hier

Link

2.Was soll ich zum Seminar mitbringen?

Nach der Anmeldung erhältst du ein Einladungsschreiben mit allen organisatorischen und inhaltlichen Informationen

3. Brauche ich zur Teilnahme Vorerfahrungen

Bitte prüfe dazu beim SoulPilot-Seminar und der SoulPilot-Trilogie die Angaben unter den Rubriken „Für wen ist…“  und „Vorkenntnisse und Eignungsbedingungen“.

4. Mit welchen Methoden arbeitet ihr?

Generell sind wir an Methoden immer insofern interessiert, wie sie unsere TeilnehmerInnen darin unterstützen, sich mit ihrer Berufung und Lebensaufgabe zu verbinden und mögliche Hindernisse dahin zu überwinden. Je nach Teilnehmerkreis und –bedürfnissen kann deren Einsatz variieren. Häufig angewandt werden z.B.

  • Integrale Landkarte zur Bewusstseinsentwicklung (AQUAL)
  • Hi Performance Coaching
  • Visions-Coaching
  • Integrative Körperarbeit
  • Transparente Kommunikation
  • Integrative Gestalttherapie
  • Hypnotherapeutische Verfahren
  • Bilderreisen
  • Geführte Meditationen
  • Bewegungsmeditationen
  • Musik & Tanz
  • Stille & Lauschen
  • Timeline (abgewandelt)
  • NLP Techniken
  • Appreciative Inquiry
  • Big Mind
  • Integrale Lebenspraxis
  • Journaling (kreatives Schreiben)
  • Reading
  • Grinberg Lernmethode
  • Imaginationen
  • Achtsamkeitsbasiertes Vorgehen aus dem „Bewußten Ich“
  • U.a.m.

5. Wie viele Personen sind normalerweise in einem Kurs?

Die durchschnittliche Teilnehmerzahl liegt i.d.R. bei 7-14 Personen

6. Wer nimmt bei Euch teil?

Alle Menschen, die für sich das Thema der eigenen Berufung und Ausrichtung im Leben klären möchten. Soziodemographisch kann das ein bunter Mix sein. Es eint sie meist der Wunsch und mitunter auch die Erfahrung, mit der Kraft deines Potenzials im Leben verbunden zu sein.

7. Wie sind Eure Stornobedingungen?

Bitte schaue dazu hier in unsere AGB´s.

8. Ist ein frühzeitiges Beenden der Trilogie möglich?

Die SoulPilot Trilogie ist für Menschen konzipiert, die das Thema der Berufungsfindung und –umsetzung ganzheitlich angehen möchten. Dazu braucht es das Commitment zu allen drei Teilen.

Wenn du jedoch nach Beendigung des 1. Moduls fest stellen solltest, dass diese Arbeit nicht deinen Erwartungen entspricht oder andere Gründe dich an der Fortsetzung hindern, so besteht zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, aus der Trilogie auszusteigen. In diesem Falle erstatten wir dir das bezahlte Seminarhonorar für Modul 2 und 3 zurück. Alternativ hast du die Möglichkeit, diese Module in einem späteren Durchlauf zu besuchen.

9. Ist auch eine Ratenzahlung möglich?

Grundsätzlich nicht. Solltest du besondere Gründe haben den Veranstaltungspreis nicht wie angezeigt bezahlen zu können, suche gerne das Gespräch mit uns. Wenn es für dich das Richtige ist, gibt es meist auch einen Weg.

Start typing and press Enter to search